0
#

Auf ins Geflecht

#netzgegenplastik

Wir haben dem Plastik in unseren Meeren den Kampf angesagt. Wir, das sind Menschen mit einer felsenfesten Überzeugung – nämlich, dass sich die Welt zum Besseren verändern lässt. Durch neue Ideen und Mutige, die sie vorantreiben.

Unermüdliche wie Marcella, die das Meer mit einer revolutionären Plattform vom Plastik befreien will.

Eine Vision, für die auch Du jetzt die Fahne hochhalten kannst. Oder besser gesagt: den Hashtag. Denn immer, wenn Du #netzgegenplastik teilst, bekommt Marcellas Projekt 1 Euro und einen neuen Mitstreiter – Dich!

Marcella Hansch
Die Meere vom Plastik zu befreien, das ist der große Traum von Marcella Hansch. Damit künftige Generationen eine lebenswerte Grundlage haben und damit Meerestiere geschützt werden. Um aus dieser Vision Realität werden zu lassen, hat sie das Projekt Pacific Garbage Screening entwickelt. Wie die Plattform, die Plastik aus dem Ozean fischt, funktioniert und warum es so wichtig ist, dass die Menschen ihren Umgang mit Plastik jetzt überdenken, erfährst Du im Interview.
Ewald Lienen
Ewald Lienen
Wenn er für etwas einsteht, dann mit allen Mitteln. Dabei hat der ehemalige St.-Pauli-Coach meist mehr als ein ganzes Stadion voller Fans hinter sich. Was Ewald Lienen sagt, wird gemacht – und zwar aus der Überzeugung, dass er die richtige Richtung vorgibt. Für ihn ist Handeln ein Muss. Wir freuen uns, dass er für #netzgegenplastik klare Kante zeigt und die Aktion unterstützt. Warum er das tut und was das Thema Plastik mit Fußball zu tun hat, verrät er im Interview.

#netzgegenplastik on the Blog

Hier findest Du weitere Artikel zu #netzgegenplastik

Bäume – die Grüne Lunge unserer Städte

Umwelt 

Bäume – die Grüne Lunge unserer Städte

Sie sind schön anzusehen und sorgen inmitten des Großstadttrubels für eine entspannte Atmosphäre: Bäume! Allerdings sind sie und andere Grünpflanzen weit mehr als nur optisches Highlight und Ruhepol. Schließlich übernehmen sie ganz erstaunliche Funktionen.

Die 8 hartnäckigsten Argumente von Klimagegnern und ihre Entkräftung

Umwelt 

Die 8 hartnäckigsten Argumente von Klimagegnern und ihre Entkräftung

Nach wie vor gibt es Menschen, die nicht einsehen, dass wir alle am Klimawandel beteiligt sind. Diese sogenannten Klimagegner oder –leugner haben Einwände parat, warum es den Klimawandel ihrer Meinung nach gar nicht gibt oder warum eigentlich alles nur halb so schlimm ist. Diese Argumente lassen sich aber widerlegen.

100 Bäume mehr in Hamburg – Aufforsten für ein besseres Klima

Umwelt 

100 Bäume mehr in Hamburg – Aufforsten für ein besseres Klima

Es wurde geschleppt, gebuddelt, gestampft, geschraubt und – das Wichtigste – gepflanzt, nämlich ganze 100 Bäume. Damit ist die Pflanzaktion der #waldverbesserer, eine gemeinsame Aktion der Weltverbesserer und der Techniker ein grünes Erfolgserlebnis.

#waldverbesserer

Projekt

#waldverbesserer

Mit Bäumen gegen die Klimakrise

Mit der „Sauerstoffmaschine“ Baum gegen die Klimakrise. Wir packen ab sofort die Schaufel aus und pflanzen mit unserem neuen Projekt #waldverbesserer gegen den Klimawandel an. Wirklich jeder Baum hilft, CO2 zu binden und unsere Luft zu verbessern – weltweit. Werde auch Du zum Baumpflanzer und unterstütze mit uns das Projekt Plant-for-the-Planet.