Die fünfte Deutsche Mundgesundheitsstudie (DMS) brachte zutage: Kinder aus sozial schwachen Familien sind um einiges stärker von Karies betroffen als Kinder mit einem hohen Sozialstatus. Das wollten wir ändern und riefen gemeinsam mit Hanseatic Help e.V. die Spendenaktion „Bürste Hilfe leisten!“ ins Leben. Zum Start der Aktion im September 2017 sammelten unsere TK Mitarbeiter insgesamt 1.286 Zahnbürsten und 377 Zahnpastatuben – allein in der Unternehmenszentrale Hamburg. Aber auch an den anderen TK Standorten gingen zahlreiche Spenden von engagierten TK Mitarbeitern und Mitgliedern ein. Ein erfolgreicher Auftakt!

Weltverbesserer-Aktion #buerstehilfe

Aktion #buerstehilfe geht in die Verlängerung

Am 13.10.2017 – zum Heimspiel des FC St. Pauli gegen den 1. FC Kaiserslautern – ging die erfolgreiche Aktion in die Verlängerung. Hunderte Fans spendeten Zahnbürsten und Zahnpastatuben vor den Toren des Millerntorstadions.

Bei den Spendern war jede Altersgruppe vertreten – von jung bis alt. Auch viele Familien mit Kindern waren mit von der Partie und engagierten sich für die Zahngesundheit von Kindern aus einem sozial schwachen Umfeld.

Super, eine sinnvolle Aktion!

Spender

Die Aktion wurde von allen sehr gut angenommen. Einige Spender kamen sogar mit ganzen Tüten voller Zahnbürsten. Und auch ein paar Firmen zeigten ein besonderes Engagement: Sie hatten vorab intern für die Aktion #buerstehilfe gesammelt und brachten nun ebenfalls prall gefüllte Tüten zur Weltverbesserer-Sammelstelle vor dem Millerntorstadion. Aber auch Leute, die im Vorfeld noch nichts von der Aktion erfahren hatten, blieben interessiert am Stand stehen und informierten sich über die Weltverbesserer-Aktion. Anschließend konnten die Spontan-Entschlossenen an einem speziell dafür aufgestellten Stand „Last-Minute-Zahnbürsten“ kaufen und spenden. Insgesamt wurden so viele Zahnbürsten gespendet, dass den Helfern zwischenzeitlich sogar die Sammeltüten ausgingen.

Spenden für die Zahngesundheit

Spenden für die Zahngesundheit

Sieg für die Zahngesundheit

Während das Endergebnis des Fußballspiels ein überschaubares 1:1 zeigte, konnte die Weltverbesserer-Aktion #buerstehilfe im großen Stil punkten: Es kamen 3730 Zahnbürsten und 1680 Zahnpasta-Tuben zusammen!

Die Weltverbesserer danken den Fans!

Die Weltverbesserer danken den Fans!

Unser großer Dank geht an die fantastischen Fans, den FC St. Pauli und natürlich an Hanseatic Help e.V.. Die hanseatische Hilfsorganisation gibt die gesammelten Spenden nun zielgerichtet weiter, um sozial schwache Kinder bei der Kariesprävention zu unterstützen. Wenn das mal kein Grund zum Lächeln ist!