Blogübersicht

Gemeinsam verbessern wir die Welt!

Filter:

Umwelt

Bäume – die Grüne Lunge unserer Städte

Sie sind schön anzusehen und sorgen inmitten des Großstadttrubels für eine entspannte Atmosphäre: Bäume! Allerdings sind sie und andere Grünpflanzen weit mehr als nur optisches Highlight und Ruhepol. Schließlich übernehmen sie ganz erstaunliche Funktionen.

Umwelt

Felix Finkbeiner im Interview

Bäume sind äußerst wichtig für unser Klima, denn sie kühlen die Erde und sorgen für frische Luft. Ein Beispiel: Ein einziger Baum nimmt jährlich etwa zehn Kilo Schadstoffe auf und produziert im selben Zeitraum ganze 130 Kilogramm neuen Sauerstoff. Nicht schlecht, oder?

Umwelt

Lasst uns einen E-Wald pflanzen

Wir müssen handeln und zwar schleunigst. Um gegen die Erderwärmung und den Klimawandel anzugehen, geht’s jetzt für uns Weltverbesserer mit unserem Projekt #waldverbesserer in die zweite und entscheidende Runde.

Gesundheit

Kommt, lasst uns Waldbaden gehen!

Saftig grüne Blätter, das Rascheln der Winde und der Geruch von feuchtem Moos: Ein Aufenthalt im Wald hat viele positive Auswirkungen auf Körper, Geist und Seele. „Shinrin Yoku“ nennt sich die Methode der Waldmedizin, die in Japan seit den frühen 80er-Jahren ein nicht mehr wegzudenkender Teil des dortigen Gesundheitssystems ist.

Umwelt

7 Fakten über Bäume: die Wundermaschinen der Natur

Bäume sind für die meisten von uns der Rohstoff für die Möbel in unserem Wohnzimmer oder das Papier, auf dem wir schreiben. Was vielen nicht bewusst ist: Bäume sind so viel mehr als das und spielen im Kampf gegen die Klimakrise eine besondere Rolle. Sie sind nämlich die einzigen Lebewesen, die in der Lage dazu sind, CO2 zu spalten und so zu filtern, dass der schädliche Kohlenstoff im Holz gebunden und der für uns so überlebenswichtige Sauerstoff zugleich freigesetzt wird. Wusstest Du nicht? Hier kommen sieben weitere Fakten über Bäume, die Dich zum Staunen bringen!